Alzette

     Steckbrief
  • Auf Initiative der fünf Anrainergemeinden Esch/Alzette, Sassenheim, Schifflingen, Bettemburg und Roeser wurde 2012 der Flussvertrag Obere Alzette geschlossen.

  • Er erstreckt sich über den Oberlauf des Nationalflusses von der französischen Grenze bis Luxemburg-Stadt.

  • Am 21. März 2013 folgte die Unterzeichnung einer Flusspartnerschaft mit den zuständigen nationalen Behörden.

  • Das Einzugsgebiet der Alzette und ihrer Nebenbäche wird einerseits durch eine hohe Bevölkerungsdichte und andererseits durch eine rege Wirtschaftstätigkeit geprägt.

EZG Alzette.jpg
Aktionsraum der Flusspartnerschaft Alzette
Logo_Contrat_de_Rivière_Alzette.jpg
Kontakt

BioMonitor
MERSCH Jacques
Conseil et expertise en environnement
Tel: +352 29 20 30
Mail: biomonitor@pt.lu
Web: www.biomonitor.lu

Ansprechpartner

Jacques Mersch