© 2019 by Maison de l'Eau de l'Attert asbl

mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Nachhaltige Entwicklung

sowie den Mitgliedsgemeinden der Flusspartnerschaften

Attert

     Steckbrief
  • Einzugsgebiet der Attert: 300 km2

  • Grenzüberschreitende Flusspartnerschaft (1/3 des Einzugsgebietes liegt auf belgischem Territorium)

  • Gegtündet: 2001

  •  9 Partnergemeinden: Attert (B), Ell, Beckerich, Redingen, Préizerdaul, Useldingen, Helperknapp, Bissen, Colmar-Berg

  • Weitere Partner: SIDERO, SIDEN, DEA, Naturpark Attert, Landwirtschaftskammer, Bauernzentrale, Natur- a Vulleschutzliga Sektion Redingen, asbl au pays de l'Attert, Province du Luxembourg, AIVE

  • Träger: Maison de l'Eau de l'Attert asbl

  • Personal: 2 (44 Std/Woch)

  • Präsident: Gerard Anzia

Aktionsraum der Flusspartnerschaft Attert im Einzugsgebiet der Attert
Ansprechpartner

Verscheure Patrice

Jaaques Pierre

Kontakt

Maison de l'Eau de l'Attert asbl

Grand-rue 43

L-8510 Redange

T. 26 62 08 08

email. maison.eau@attert.com

www.attert.com